Team

Brigitte Hirsch

Zertifizierter Hundetrainer nach § 11 des Tierschutzgesetzes
( seit dem 01.08.2014 verpflichtend für alle Hundeschulen )

Ich lebe mit meinem Mann, unseren inzwischen 6 Aussies, 8 Schafen und 5 Hühnern in Vettweiß, Kreis Düren. Vor 13 Jahren lernten wir die Rasse Australian Shepherd kennen, der ich auch heute noch sehr verbunden bin! 2005 begann ich diese Rasse zu züchten, so nebenbei, dachte ich! Aber so nebenbei geht das nicht. Man muss schon mit Herz und Verstand voll und ganz dabei sein, sonst wird das nichts.

Mit meinen Hunden hatte ich nie größere Probleme. Bis vor drei Jahren, als meine alte red- tri Hündin Alisha die Rudelführung an eine jüngere Hündin abgeben wollte. Sie war aber nicht souverän genung! Seitdem herrschte sozusagen das blanke Chaos in meinem Rudel. Mein junger Rüde Dean versuchte mit 18 Monaten das Rudel zu führen, aber auch ihm fehlte es noch an Souveränität. Zu dem Zeitpunkt war ich definitv nicht der Rudelführer.

Um das zu ändern begann ich eine einjährige Ausbildung als Hundetrainerin. Durch die Ausbildung wurden mir Möglichkeiten und Wege in der Kommunikation mit Hunden nahe gebracht, von denen mir nicht im Traum einfiel, dass so etwas überhaupt möglich ist. Im Kleinen fing ich an mich umzustellen und war begeistert, wie meine Hunde auf diese Veränderungen reagierten und mich ständig beobachteten. Mir wurde immer klarer, dass es eine verständliche und artgerechte Möglichkeit der Kommunikation mit den Hunden gibt, die ich sofort in meinem Rudel praktizierte. Ich erkannte, wie Hunde kommunizieren und wie fein die Kommunikation in der Praxis ist. Ich entwickelte mich zum Dolmetscher zwischen Hund und Mensch!


Alexandra Tabatabai

Zertifizierter Hundetrainer nach § 11 des Tierschutzgesetzes
( seit dem 01.08.2014 verpflichtend für alle Hundeschulen )

Mein Name ist Alexandra Tabatabai und ich wohne in Merzenich.

Brigitte habe ich vor ca. 6 Jahren auf der Suche nach einem Aussie kennen und schätzen gelernt. Inzwischen verbindet uns neben der gleichen Ausbildung auch eine aufrichtige Freundschaft.

Mein Interesse für die hündische Kommunikation besteht schon seit meiner Kindheit. Damals brachte mein Vater völlig unerwartet einen Welpen mit nach Hause. Paco war ein (aus damaliger Sicht) nicht zu bändigender Jagdhund-Mix und mein erster tierischer Lehrer.

Mit Dusty sollte von Anfang an alles richtig laufen. Nachdem ich zahlreiche Bücher gelesen und eine Hundeschule ausgewählt hatte, fühlte ich mich gewappnet. Doch trotz aller Bemühungen entstanden Probleme, die ich nicht in den Griff bekam.

Nachdem Brigitte ihre Ausbildung begonnen und von phantastischen Erfolgen berichten konnte, beschloss ich den gleichen Weg einzuschlagen. Und siehe da: Bereits kleine Veränderungen in meiner Kommunikation führten zu Veränderungen in Dustys Verhalten.

Heute ist mir klar: Spricht man verschiedene Sprachen, sind Missverständnisse natürlich vorprogrammiert. Sicher werden wir nie perfekt hündisch sprechen, aber jede Vokabel bringt uns einem harmonischen Miteinander ein Stück näher. Und genau das ist unser Ziel.


Katharina Tyrol

Technische Assistentin und Admin der Homepage

 

Mein Name ist Katharina Tyrol und ich wohne mit meinen zwei Australian Shepherd Mädels in Düren.

Brigitte und Alex habe ich im Jahr 2014 kennengelernt, als ich mir meinen ersten Hund holte. Mittlerweile ist Kiwi 3 Jahre alt und in dieser Zeit des Hirschens, habe ich nicht nur die Arbeit der beiden verinnerlicht, sondern bin mittlerweile auch Teil des Teams geworden.

Meine Aufgaben liegen darin, Brigitte oder Alex bei den Seminaren zu unterstützen, die Teilnehmer zu filmen und nachher kleine Videos aus den Aufnahmen zu basteln. Größtenteils kümmere ich mich aber um die Homepage. Ich sorge dafür, dass immer alles aktuell ist und Ihr somit immer top informiert seit.